Teilen

News und Infos






Suchen Sie ein Hotel in Hamburg? Hotelzimmer in der Nähe des Stadtparks (Adresse: 22303 Hamburg), finden Sie auf den Seiten der folgenden Hotelportale: hotel.de






Globeboot im Stadtpark Hamburg

Boote, Kanus, Kajaks testen im Naturbad Stadtparksee Am Freitag, den 15.04.2016, und Samstag, den 16.04.2016, findet im Natur- und Freibad Stadtparksee die 28. Globeboot in Hamburg statt. Der Outdoorausrüster Globetrotter, der auch eine Filiale in Hamburg Barmbek unterhält, richtet dieses Großevent aus.
Öffnungszeiten: Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 19:00
Wo? - Naturbad Stadtparksee, Südring 5 b, 22303 Hamburg

Kanu testenEs können diverse Kanus, Kajaks und andere Boote im großen Becken des Schwimmbades getestet werden. Es wird ein buntes Rahmenprogramm mit vielfältigen Freizeitangeboten offeriert: Klettern im Hochseilgarten, Bullenreiten, Waldmeisterschaften. Dazu gibt es viele Stände, an denen Informationen angeboten werden. Es gibt auch viele Spielmöglichkeiten für kleine Kinder.

aufgebaute Zelte Dazu sind auf der Liegewiese des Schwimmbades viele Zelte zum Ansehen, Hineinsteigen bzw. Testen aufgebaut. Ein Besuch lohnt sich für die ganze Familie. Eintritt ist frei.Die Outdoorspezialisten des Veranstalters Globetrotter beraten die Besucher, wenn Fragen zu den Ausstellungsstücken auftauchen. Aber auch Abgesandte von Partnerunternehmen oder Vereine stehen mit Informationsständen auf dem Gelände.

Das folgende Video vermittelt einen guten Eindruck von der Vielfalt des Angebotes an Produkten und Aktivitäten bei der Globeboot



ZelteschauBei der Globeboot können sich die Besucher über 130 Zelte ansehen und genauer unter die Lupe nehmen. Die Zelte sind auf der Liegewiese des Natur- und Freibad Stadtparksee aufgebaut.

Infos über die Globeboot 2014 mit Bildern und Video gibt es auch im Blog.

Wasserball mit KajaksWasserball mit Kajak, auch Kajakpolo genannt

Wasserball mit KajaksHier wird um jeden Ball gerungen. Im Becken des Naturbades Stadtparksee kann man zusehen, wie zwei Mannschaften gegeneinander beim Wasserball antreten. Jede Mannschaft versucht, den Ball ins Tor zu werfen, das ca. 1,5 bis 2 m über dem Wasser liegt.

Hochseilgarten Hochseilgarten

Abgesicherte Kletterer auf dem Hochseilparcourt Sie wollten schon lange mal zu einem Hochseilgarten fahren. Auf der Globeboot hat man die Möglichkeiten einen viereckigen Parcourt auszuprobieren. Dabei ist man durch ein Seil abgesichert.

Hochseilgarten für Kinder Auch für die Kinder gibt es einen kleineren Hochseilgarten.

Rodeoreiten im Stadtpark Hamburg bei der GlobebootIn den vergangenen Jahren bestand immer die Möglichkeit für jung und alt, sich im Bullenreiten zu versuchen. Das macht Spaß, besonders für die Zuschauer. Wer es besonders lange auf dem Bullen aushält, bekommt eine Prämie wie zum Beispiel eine Tasche. Zuschauen lohnt sich, den einen oder anderen Lacher kann man sich kaum verkneifen, zumal das ganze Spektakel noch kommentiert und moderiert wird.

Holzhacken bei den WaldmeisterschaftenBei den Waldmeisterschaften kann man sich so richtig austoben. Dazu gehören verschiedene Disziplinen wie zum Beispiel das Holzhacken, das Beilwerfen oder auch Balancespiele.

Zelt auf ZeitAuch für die Kinder gibt es einiges zum Mitmachen, unter anderem wurde in vergangenen Jahren Stockbrot über dem offenen Feuer gebacken.
Es gibt einige Spiele und Mitmachaktionen, die Spass bringen und auch manchmal Gewinne wie zum Beispiel beim Wettbewerb Zelt auf Zeit. Wer ein Zelt besonders schnell aufbaut, hat die Chance ein Zelt zu gewinnen.

Sollten Sie nach all den Aktivitäten Hunger oder Durst verspüren, dann bietet der Stadtpark Hamburg gleich ganz in der Nähe drei Lokale. Am dichtesten ist der Schumachers Biergarten, der direkt über dem Naturbad liegt. Aber auch das Café Sommerterrassen und die neue Strandbar Die Bucht sind nur wenige Meter von dem Veranstaltungsort entfernt.


Impressum © hamburgerstadtpark.de 2009-2016