Teilen

Bookmark and Share

Infos und Neuigkeiten



Suchen Sie ein Hotel in Hamburg? Hotelzimmer in der Nähe des Stadtparks (Adresse: 22303 Hamburg), finden Sie auf den Seiten des folgenden Hotelportals: hotel.de



Minigolf im Stadtpark Hamburg

MinigolfanlageDie Minigolfanlage liegt südlich der großen Festwiese, oberhalb des Südrings ungefähr auf der Höhe der Winterhuder Werkstätten. Die Minigolfanlage, ein Kiosk und ein Kinderspielplatz befinden sich auf einer Lichtung zwischen Bäumen und Sträuchern.

Minigolf auch im Winterhalbjahr

Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 13:30 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit
sonnabends und sonntags, feiertags ab 11:30 Uhr
Gesonderte Öffnungszeiten bei Gruppen ab 10 Personen sind unter der Tel.-Nr. 0176/35757565 (ab 9 Uhr) zu vereinbaren.

KioskMinigolfschläger und -bälle können beim Kiosk neben einem Spielzettel und Bleistift gegen Entgelt ausgeliehen werden. Es gibt achtzehn zu bespielende Minigolfbahnen.
Preise:
Erwachsene  € 3,-, pro Runde
Kinder bis 12 Jahre € 2,- pro Runde

Aufsteller Der Kiosk verkauft heiße, alkoholfreie und alkoholische Getränke und bietet Bockwurst mit Beilagen, eine kleine Auswahl an Pizza oder Laugenbrezel zum Verzehr an.

Fußballtore mieten

Tore Es besteht die Möglichkeit, sich  Tore in der Größe von Handballtoren oder größer und auch kleiner bei dem Kiosk zu mieten. Fußballspielen kann man auf der großen Festwiese, die nur wenige Meter entfernt ist.

Ausleihbedingungen :
Leihgebühr € 5 pro angefangener Stunde
Pfand: Personalausweis
Ausleihe werktags ab 13:30 Uhr,
samstags und sonntags, feiertags ab 11:30 Uhr
Kontakt: Tel.Nr.: 0176/35757565 (ab 9 Uhr)
Offiziele Website der Minigolfanlage.

Gar nicht so einfachAuf der Rückseite des Kiosk befinden sich Toiletten, die gegen ein Entgelt zu benutzen sind. Ein Schlüssel ist beim Kioskpersonal erhältlich, sofern nicht wie im Sommer an Sonn- und Feiertagen eine Toilettenaufsicht vorhanden ist.

Rückansicht KioskWie auf dem Bild zu sehen ist, haben sich Graffitisprayer der optischen Gestaltung des Kiosk angenommen, vermutlich ohne Einwilligung der Betreiber. Der Betrachter mag entscheiden, ob dies zur Verschönerung des Gebäudes und der Umgebung beigetragen hat.



Impressum © hamburgerstadtpark.de 2009-2016